Direkt zum Inhalt

Süßkartoffel-Kokossuppe

Die Süßkartoffel besticht durch Geschmack sowie Inhaltsstoffe und ist vielseitig verwendbar. Auch als leckere Suppe.

Hauptzutaten:
Ein Teller mit einer Süßkartoffelsuppe, neben einer Süßkartoffelknolle.
Eine Suppe aus Süßkartoffel ist ein leichter und leckerer Genuss als Hauptgericht oder als Vorspeise.

Zutaten für 4 Portionen

750g–1 kg Süßkartoffeln

20 g Ingwer

1-2 EL Öl

400 ml Kokosmilch

400 ml Wasser

2 TL Gemüsebrühpulver 

1 Zitrone (Saft)

2–3 Orangen (Saft, 200 ml)

Salz 

1 Prise Zucker

Pfeffer

Paprika

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
  2. Ingwer fein würfeln.
  3. Beides in einen großen Topf geben, in wenig Öl andünsten, Wasser, Kokosmilch, ausgepressten Saft und Brühe zufügen. 
  4. 20–25 Minuten köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind, vom Herd nehmen und mit dem Mixstab pürieren.
  5. Mit Salz, Pfeffer, Paprika sowie Zitronensaft fruchtig abschmecken. 

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen
 
 

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten