Von Taglilien existieren Tausende Sorten, teils gerüscht, gefällt oder wie handgemalt. Damit die Blüten optimal zur Geltung kommen, stehen sie am besten vor einem ruhigen Hintergrund.

Von Taglilien existieren Tausende Sorten, teils gerüscht, gefällt oder wie handgemalt. Damit die Blüten optimal zur Geltung kommen, stehen sie am besten vor einem ruhigen Hintergrund.

Rot ist nicht gleich Rot, wie diese Zusammenstellung unterschiedlicher Taglilienblüten beweist. - Foto:  GMH/Anna Bremermann
Sonnengruß: Wo gelbe Tagliliensorten ihre elegant geformten Blüten öffnen, leuchtet der Garten selbst an trüben Tagen. -  Foto: GMH/Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin