GMH_2017_34_11

Von Taglilien existieren Tausende Sorten, teils gerüscht, gefällt oder wie handgemalt. Damit die Blüten optimal zur Geltung kommen, stehen sie am besten vor einem ruhigen Hintergrund. - Foto: GMH/Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin
Farbenspiel: Bei vielen Taglilien sind schon die Knospen ein Kunstwerk für sich und ergänzen die offenen Blüten in ihrer Farbwirkung. - Foto: GMH/Bettina Banse