Vom Gitterkorb zur Gemüsekiste

kraut&rüben 4/2017

Vom Gitterkorb zur Gemüsekiste - kraut&rüben 4/2017

Wir haben aus Gabionen-Gittern einfach mal keine Steinkäfige gemacht – sondern Mini-Beete fürs Gemüse.

Für viele Jahre fest am immer selben Ort stehende Hochbeete sind nicht jedermanns Sache. Gerade in kleinen Gärten oder auf Mietgrundstücken fällt die Entscheidung für einen großen Kasten aus Holz oder Stein schwer. Zu wuchtig, zu unflexibel. Abgesehen davon, dass diese Modelle fürs Leben oft teuer sind.

Wer – Trend hin oder her – trotzdem nicht in Kunststoffkisten hochgärtnern möchte, wird erfinderisch. Manchmal genügt schon ein Streifzug durch den Baumarkt, um auf die richtige Idee zu stoßen, die zu Garten und Gärtner passt. So wie im Fall unseres Gabionen-Hochbeets. Gabionen, so heißen mit Steinen gefüllte Gitterkörbe, die zu Lärm- und Sichtschutzwänden oder Stützmauern gestapelt werden. Über die Schönheit solcher Steinkäfige denkt jeder Gärtner anders. Naturschützer ziehen sie jedenfalls einer glatten Mauer vor, weil Eidechsen, Kröten, Insekten und andere Wildtiere ein Zuhause in den Ritzen zwischen den Füllsteinen finden.

Eins, zwei, fertig

Aber wir von kraut&rüben hatten ohnehin etwas völlig anderes mit so einem Gitterkorb vor. Wir haben ihn kurzerhand und ohne Steine zum Mini-Hochbeet umfunktioniert. Das war schnell aufgebaut und bescherte Redakteurin Eva Puchtinger eine kleine zusätzliche Gemüseernte außerhalb ihres Bodenbeetes.

Für das Gabionen-Beet haben wir einen Quader der Maße 100 cm x 50 cm x 40 cm bestellt, mit einer Gitter-Maschenweite von 5 cm x 5 cm und Spiralverschlüssen zum Verbinden der Gitter. Außerdem brauchten wir noch eine Weidenmatte von der Rolle und Kabelbinder aus dem Baumarkt. Pappkartons durften wir aus dem Altpapierstapel einer Gärtnerei kostenlos mitnehmen. Alles in allem kostet dieses Beet unter 70 € und lässt sich – mit neuen Pappkartons – jahrelang verwenden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in kraut&rüben 4/2017

>> Einzelheft bestellen

>> kraut&rüben im Abo testen

Teilen