Obstgarten im Januar

Die wichtigsten Arbeiten

Obstgartenn im Januar - die wichtigsten Arbeiten
Obstgartenn im Januar - die wichtigsten Arbeiten; Foto: istockphoto.com / Kenneth_Keifer
• Bei milderem Wetter Obstbäume auslichten oder verjüngen.

• Ausgelichtet werden dann auch Beerensträucher, vor allem Johannis- und Stachelbeeren.

• Entfernen Sie kranke Blätter und Fruchtmumien und entsorgen Sie diese am besten in der Mülltonne, da Bakterien und Pilze in der Erde überdauern.

• Im Januar ist die richtige Zeit für den Schnitt von Edelreiser.

• Junge Bäume mit Drahthosen vor Wildverbiss schützen.

• Baumpfähle ggf. erneuern Obstbäume ggf. roden

• Obstbäume abbürsten, um Eigelege versch. Schädlinge ( z.B. Blattläusen, Spinnmilben, Frostspannern) zu entfernen

• Rinde mit Kalk- Anstrich vor Frostrissen schützen

• vorjährig getragenes Holz bei Himbeeren 5 cm über dem Boden abschneiden

Teilen