Direkt zum Inhalt

Ziergarten im Februar - Arbeitskalender

Checkliste für die wichtigsten Arbeiten im Ziergarten im Februar, wie Aussaat von Balkoblumen, letzte Schnittarbeiten, Immergrüne bei Trockenheit wässern.

Arbeitskalender Ziergarten im Februar
Aussaat auf der Fensterbank

Ziergarten im Februar - Arbeitskalender

  • Letzter Schnitt: Jetzt ist noch Zeit für alle wichtigen Schnittarbeiten an Gehölzen. Sobald der Saft zu steigen beginnt und die Knospen schwellen, muss diese Arbeit beendet werden. > siehe auch: Gehölze schneiden rund ums Jahr> siehe auch: Ziergarten im Januar
  • Immergrüne Gehölze bei frostfreiem Wetter wässern (bei Trockenheit!).
  • Aussaat auf der Fensterbank/ im Gewächshaus: Wer es nicht erwarten kann, beginnt auf einer hellen Fensterbank oder im Gewächshaus mit der Aussaat wärmebedürftiger Einjahrsblumen. Eine längere Vorkultur benötigen zum Beispiel Zinnien, Astern, Löwenmäulchen, Spinnenpflanze und Ziertabak.
  • Bei offenem Boden können vergessene Tulpenzwiebeln noch gesteckt werden. Vorsichtig einpflanzen, Zwiebel und Trieb dürfen nicht verletzt werden.
  • Beim Rundgang im Garten prüfen, ob Pflanzen vom Frost hochgeschoben worden sind. Damit die Wurzeln nicht vertrocknen, müssen diese wieder sorgfältig in die Erde gedrückt werden.

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten