Ziergarten im Februar

Die wichtigsten Arbeiten

Ziergarten im Februar - Die wichtigsten Arbeiten
Ziergarten im Februar - Die wichtigsten Arbeiten - Foto: istockphoto.com / JavenLin

• Letzter Schnitt: Jetzt ist noch Zeit für alle wichtigen Schnittarbeiten an Gehölzen. Sobald der Saft zu steigen beginnt und die Knospen schwellen, muss diese Arbeit beendet werden.

Immergrüne Gehölze bei frostfreiem Wetter wässern (bei Trockenheit!).

• Aussaat auf der Fensterbank/ im Gewächshaus: Wer es nicht erwarten kann, beginnt auf einer hellen Fensterbank oder im Gewächshaus mit der Aussaat wärmebedürftiger Einjahrsblumen. Eine längere Vorkultur benötigen zum Beispiel:  Zinnien, Astern, Löwenmäulchen, Spinnenpflanze und Ziertabak.

• Pflanzen für Balkonkästen: Säen Sie jetzt Verbenen, Chineser Nelken, Gazanien, Männertreu und Leberbalsam in Töpfen, Saatschalen oder Holzkistchen.

• Bei offenem Boden Tulpenzwiebeln stecken.

Teilen