Topfgarten im Januar

Die wichtigsten Arbeiten

Topfgarten im Januar - die wichtigsten Arbeiten
Zum Überwintern von Kakteen eignen sich auch sonnige Fenster in Räumen, die nur wenig beheizt werden. Foto: istockphoto.com / Willowpix

Die wichtigsten Arbeiten im Topfgarten im Januar

  • Kübelpflanzen und Balkonblumen auf Schädlinge überprüfen und an milden Tagen das Winterlager lüften.
  • Kübelpflanzen und Balkonblumen hin und wieder sehr sparsam gießen; die Wurzelballen sollten nie ganz austrocknen.
  • Fäulnis- und Schimmelpilzherde entfernen und vernichten.
  • Zimmerpflanzen möglichst nahe ans Fenster rücken; Blätter sollten aber nicht die Scheiben berühren.
  • Um die Knospenbildung von Kakteen zu fördern, überwintern sie bei Temperaturen zwischen 5°C und 15°C . Sehr sparsam gießen!
  • Geranien aussäen
Teilen