Direkt zum Inhalt

Wild auf Garten 2022

Wild auf Garten 2022: das Social Media Abenteuer von kraut&rüben. Begleitet vier Teams drei Monate lang bei der Umsetzung ihres Gartenprojekts 2022! Die Bewertung einer offiziellen Jury, das gegenseitige Voting der KandidatInnen sowie eure Resonanz auf die Projekte entscheiden, welches Team am Ende eine tolle Gartenreise gewinnt. Lernt auf dieser Seite die TeilnehmerInnen, unsere Jury sowie unsere Sponsoren WOLF Garten und den BLV etwas näher kennen.

Logo Wild auf Garten auf Erde mit Gartenutensilien
In dieser Saison wollen wir von kraut&rüben gemeinsam gärtnern. Gemeinsam mit Draußen-Menschen, die zwei Leidenschaften einen: ihr Garten und der Spaß daran, ihn anderen zu zeigen.

Die Aufgaben des Wettbewerbs

Im Zeitraum vom 1. Mai bis 31. Juli 2022 setzt jedes Team ein Langzeitprojekt um. Auf ihrem Instagram-Kanal berichten die TeilnehmerInnen in 4 Posts über ihren Fortschritt. Umfang und Thema des Projekts darf jedes Team frei wählen. 

Ablauf Langzeitprojekte

  • 02.05.2022 bis 05.05.2022: Vorstellung der Langzeitprojekte
  • 23.05.2022 bis 26.05.2022: ein erster Einblick in den aktuellen Stand des Projekts
  • 20.06.2022 bis 23.06.2022: ein weiterer Blick auf das Projekt 
  • 25.07.2022 bis 28.07.2022: Ergebnispräsentation des Projekts

Auf unserem Instagram-Kanal könnte ihr die bisherigen Posts zu den Langzeitprojekten gesammelt ansehen: 

Zusätzlich stellen wir den TeilnehmerInnen nach und nach insgesamt 4 Kurz-Aufgaben, die einfach umgesetzt werden können und deren Ergebnisse jeweils zu einem festgelegten Datum gepostet werden. 

Die Termine der Kurzzeitprojekte im Überblick:

  • Projekt 1 Bekanntgabe am 12.05.2022, Post der TeilnehmerInnen am 16.05.2022 (In Kooperation mit WOLF Garten): Zeigt uns, was ihr für Wildtiere in eurem Garten tut.
  • Projekt 2 Bekanntgabe am 09.06.2022, Post der TeilnehmerInnen am 13.06.2022: Wie sieht eure Frühsommer-Deko aus? Verwendet dazu Materialien aus dem Garten.
  • Projekt 3 Bekanntgabe am 30.06.2022, Post der TeilnehmerInnen am 04.07.2022
  • Projekt 4 Bekanntgabe am 14.07.2022, Post der TeilnehmerInnen am 18.07.2022 (In Kooperation mit dem BLV)

Ihr habt selbst einen Instagram-Account? Dann seid ihr herzlich eingeladen bei diesen Kurzzeitprojekten mitzumachen! Was genau ihr zu tun habt, erfahrt ihr bei der jeweiligen Aufgabe! Postet das Ergebnis in Eurem Account, vertaggt @krautundrueben_mag und nutzt die Hashtags #wildaufgarten und #wildaufgarten2022. Mit etwas Glück gewinnt Ihr Eintrittskarten für unser Wild-auf-Garten-Fest am 24. September 2022 oder einen von weiteren tollen Gärtner-Preisen.

Folgt dem kraut&rüben-Instagram-Kanal und seid mit dabei bei Wild auf Garten 2022. Dort werden wir regelmäßig die Fortschritte der Teams posten und euch auf dem Laufenden halten! Im Guide haben wir alle Postings der bisher gelaufenen Kurzeitprojekte für euch gesammelt. 

Wer macht mit?

Lernt unsere TeilnehmerInnen näher kennen!

Portrait einer Frau mit Brille, die vor einer Hecke steht

Madeline Rein – das Landei aus Hessen

Mein Blog: www.landeimomente.weebly.com

Mein Instagram-Account: @landei.momente

Im schönen Mittelhessen lebe ich meinen Traum vom Landleben. Wenn Ihr mich sucht, Ihr findet mich draußen! Zwischen Tieren, meinem Garten und umgeben von meinen Liebsten, meiner Familie und meinen Freunden. Hier fühl ich mich pudelwohl!

Lange Spaziergänge mit meinem Hund, bei Ausritten den Kopf frei kriegen und täglich in meiner grünen Oase wuseln und gärtnern...ich lieb’s! Ich bin absoluter Heimscheißer, Latzhosenliebhaber und Landei... von ganzem Herzen!

Eine Nahaufnahme von einem Mann mit Mütze vor einem fliederfarbenen Haus

Björn Hanssen – der Kleingärtner aus Hamburg

Mein Blog: www.gartenbaukunst.net

Mein Instagram-Account: @gartenbaukunst

Auch Menschen können aufblühen. Es braucht nur den richtigen Nährboden und gute Umweltbedingungen. Das Problem ist eher, das Etwas zu finden, das für das Aufblühen sorgt. Bei mir ist es mein Hamburger Kleingarten und das Schreiben darüber. Popkultur und Garten, das ist mein Thema! Dazu gehören für mich Stichwörter wie Generationenwandel, ehrenamtliches Engagement, Selbstversorgung, Naturgärten, DIY-Projekte, Upcycling und Umweltschutz. Und das Tollste: In meiner Gartenwelt kann ich schreiben, tun und lassen, was ich will.

Eine Frau kniet in ihrem Gemüsebeet

Simone Huwyler – die Selbstversorgerin aus der Schweiz

Mein Blog: www.simonehuwyler.ch

Mein Instagram-Account: @simonehuwyler

Ich bin leidenschaftliche Gärtnerin und bewirtschafte 1.700 m2 Landwirtschaftsland für unsere Selbstversorgung. Ich liebe es über Gemüseanbau und guten Boden zu bloggen. Ich habe nämlich gemerkt, dass alle Anbautipps und Pflanzpläne in Büchern und Zeitschriften nichts nützen, wenn du dich nicht um deinen Boden kümmerst. Vielleicht jäte ich auch deshalb gerne Unkraut, weil ich dem Boden dann sehr nah bin. Könnt ihr nicht glauben? Es ist aber so. Jäten ist ein bisschen wie Meditation. Meine Lieblingsgartenschuhe sind übrigens Holz Clogs. Ich weiß nicht, wieviele Paare ich schon durchgetreten haben. 

Eine Frau mit gelber Jacke und ein Mann mit roter Jacke sitzen im Garten

Sarah und Max Planken - die Rheinlandgärtner

Unser YouTube-Kanal: youtube.com/rheinlandgarten

Unser Instagram-Account: @rheinlandgarten

Wir sind Sarah und Max und gärtnern in unserer Freizeit in unserem „rheinlandgarten“ am Rande der Eifel in Nordrhein-Westfalen. Die Gartenarbeit an der frischen Luft ist für uns die ideale Abwechslung zum Büro-Job. Während Max vorrangig für das Gemüse zuständig ist, kümmert sich Sarah am liebsten um dutzende Arten von ein- und mehrjährigen Blumen. Wir machen bei Wild auf Garten 2022 mit, weil wir Freude daran haben, unsere Erlebnisse im Garten und unsere Erfahrungen mit anderen zu teilen!

Publikumsvoting

Hier könnt ihr eure Stimme für eurer Lieblings-Projekt abgeben. Jede Person darf nur einmal abstimmen. Das Ergebnis des Votings wird anteilig in die Bewertung einfließen. Welche Bestandteile in die Entscheidung der Jury über den Gesamtsieg außerdem einfließen, könnt ihr weiter unten nachlesen.

Welches "Wild auf Garten"-Projekt ist euer Favorit?

Auswahlmöglichkeiten

Die Jury

Nachfolgend wollen wir unsere Fachjury näher vorstellen. Sie setzt sich aus Kolleginnen aus dem kraut&rüben Team sowie den zwei bekannten Gartenbloggerinnen Carolin Engwert von hauptstadtgarten.de und Sarah Stiller von My Cottage Garden zusammen.

Vier Frauen posieren vor einem Baum

Das kraut&rüben-Team

Das kraut&rüben-Team stellt insgesamt vier Jurymitglieder (von links nach rechts): Chefredakteurin Eva Puchtinger, Volontärin Franziska Weinstock, Projektkoordinatorin Cynthia Henrich und Chefin vom Dienst Roswitha Schauer.

Wir sind sehr gespannt, wie einig sich die vier am Ende sein werden. Um zu leidenschaftlichen und ausufernden Diskussionen vorzubeugen (das passiert unter Gärtnerinnen und Journalistinnen schnell), haben wir ein faires, unabhängiges Punktesystem ausgetüftelt, dank dem alle die gleiche Stimme haben. Allerdings ist die Einflussnahme durch weitere Redaktions-Mitglieder nicht ausgeschlossen ;-).

Eine Frau steht in einem Garten

Carolin Engwert - hauptstadtgarten

Am liebsten hätte Carolin Engwert immer in der einen Hand eine Gartenschere und in der anderen ein Handy, denn in ihrem Berliner Schrebergarten gibt es immer was zu schneiden, zu fotografieren oder aufzuschreiben. Auf hauptstadtgarten.de nimmt sie euch mit in ihren Garten und teilt ihre Erfahrungen. Inzwischen hat sie auch einige Gartenbücher geschrieben und vertreibt ihr eigenes Saatgut. 

Auf Instagram ist sie unter @hauptstadtgarten zu finden.

Eine Frau beißt Spaßhaft in eine Blume

Sarah Stiller - My Cottage Garden

Cottage Gärten (...und Bauerngärten) lassen ihre Handflächen feucht werden, ihr Puls steigt an und sie wird hibbelig. Ihr Gartenwissen hat sie sich selbst beigebracht und dabei Unmengen von Lektüre verschlungen, jede Alan Titchmarsh Sendung gesehen, viele Fehler gemacht und wie Petersilie anständig wächst, hat sie bis heute noch nicht rausgefunden ;). Sie ist gebürtige Münchenerin (neben dem Hofbräuhaus aufgewachsen), lebte an der Ostküste der USA, in Frankreich und in der Schweiz. Seit 2008 wächst der Cottage Garten am Ammersee. Von dort aus betreut sie ihren Blog mycottagegarden.de.

Auf Instagram ist sie unter @mycottagegarden.de zu finden.

Die Sponsoren

Hier stellen wir unsere Sponsoren vor, die die Haupt-Jury bei der Bewertung der von ihnen gesponserten Kurzzeitprojekten unterstützen.

Eine Hand hält eine Gartenharke und gräbt damit in der Erde

Sponsor Kurzzeitprojekt 1: WOLF Garten

WOLF-Garten®, eine Marke von Stanley Black & Decker, wurde 1922 von August Wolf als Eisenwarenfabrik gegründet und ist auch heute noch von einem steten Drang nach Innovation geprägt. Das markante Wolfsgesicht auf rotem Grund steht seit Generationen für deutsche Wertarbeit und Qualität. Als Komplettanbieter für Gartengeräte zählt WOLF-Garten® zu den größten Herstellern im Bereich Vollsortiment. Die umfangreiche Produktpalette reicht von Gartenhandgeräten, Rasenmähern, Häckslern und Baumscheren bis hin zu Saatgut und Düngern.

Weitere Informationen zu allen WOLF-Garten® Produkten finden Sie unter:

www.wolf-garten.de 

Als Jury-Unterstützung wird WOLF-Garten Experte Klaus Skuppin, Leitung Bereich Saatgut & Dünger, im Einsatz sein.

Die Aufgabe des Kurzzeitprojekts 1 wird den Teilnehmern am 12.05.2022 auf unserem Instagram-Kanal mitgeteilt.

Eine Frau steht in einem Gemüsefeld und hält einen Korb mit Gemüse in den Händen.

Sponsor Kurzzeitprojekt 4: BLV

Der BLV - ursprünglich vom Bayerischen Bauernverband gegründet und heute eine Marke des Gräfe und Unzer Verlages - spricht Ihr grünes Herz an. Neben der Jagd und dem Kochen behandelt der Verlag fokussiert die Themen Garten und Natur und ist der Herausgeber von professionellem Expertenwissen für ambitionierte und engagierte Hobbygärtner, Garten- und Pflanzenversteher und alle, die es werden wollen! Ob den Schritt in die Selbstversorgung zu wagen oder im Garten beherzt selbst anzupacken - der traditionsreiche und authentische Verlag ist mit seinen Büchern der Partner an Ihrer Seite!

Mehr zum BLV: https://blv.de/

Als Jury-Unterstützung wird Nadja Harzdorf van Wickeren, Verlagsleiterin für den Bereich Heimtier, Haus & Garten und BLV, im Einsatz sein.

Die Aufgabe des Kurzzeitprojekts 4 wird den Teilnehmern am 14.07.2022 auf unserem Instagram-Kanal mitgeteilt.

Die Wahl des Wild-auf-Garten-Siegers

Ab 1. August 2022 stecken die Jury-Mitglieder (zumindest virtuell) die Köpfe zusammen und geben ihre Bewertungen ab. Außerdem fließen in die Wahl des Siegers die Votings der Kandidaten untereinander und die Stimme des Publikums ein, also die Reaktionen aller Wild-auf-Garten-Fans über die digitalen Kanäle von kraut&rüben.

Am 5. August 2022 wird der Sieger bekannt gegeben: auf dieser Seite, über Instagram und auf Facebook. Schließlich feiern wir auf unserem Wild-auf-Garten-Fest am 24. September 2022 alle vier Teilnehmer-Teams!

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Zu den Tags

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten