Zitronen-Joghurt-Traum

g215 / fotolia.com
g215 / fotolia.com

Ein fruchtig-frisches Dessert mit Zitrone und Zitronenkräutern.
 
Zutaten:
 
400 g Joghurt
150 ml Sahne
2 gehäufte EL Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
geriebene Schale von 1⁄2 Zitrone
2 El sehr fein gehackte Zitronenkräuter
3–6 Blatt weiße Gelatine oder 1/2–1 Packung Gelatinepulver (Menge hängt davon ab, wie fest der Schaum werden soll)
 
Zubereitung:
 
Joghurt mit Zucker, Vanille, Zitronensaft, Zitronenschale und sehr fein gehackten Kräutern verrühren.
 
Gelatine in 3 EL Wasser einweichen, dann ganz vorsichtig erwärmen (nicht kochen lassen) und unter Rühren auflösen. Flüssige Gelatine tropfenweise in den Joghurt einrühren.
 
Die Masse kaltstellen. 
 
Sahne schlagen und unter den halbfesten Joghurt heben.
 
Die Creme in kleine Schüsseln füllen und kalt stellen.
 
Teilen