Direkt zum Inhalt

Rezept: Zucchini Sommergemüse

Kommen Zucchini-Pflanzen ins Wachsen, liefern sie oft unzählige Früchte. Ernten Sie Zucchinis, wenn sie noch klein sind, dann schmecken sie umso besser im Sommergemüse.

Rezept: Zucchini Sommergemüse
Am besten schmeckt das Sommergemüse mit kleinen Zucchinis.

Zutaten für 4–6 Portionen

2 größere Zucchini

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1/2 Chilischote

2 Tomaten

4 EL Olivenöl

125 ml Weißwein

etwas Salz und Pfeffer

einige Basilikumblätter

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in Stücke schneiden.

Die Zwiebel und die Tomate in Würfel und die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden. Währenddessen das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Chilischote und Knoblauch glasig anschwitzen.

Dann die Zucchinistücke dazugeben und einige Minuten schmoren lassen. Mit Weißwein aufgießen und etwas einkochen lassen. Die Tomaten hinzugeben und nochmals einkochen lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss mit Basilikumblättern garnieren.

Gut dazu passt zum Beispiel ein knuspriges Baguette.

Rezept: k&r/BioSpitzenköche Christel Kurz

Der kraut&rüben Tipp:

Für den schmackhaften Gemüsetopf können Sie auch große Zucchini verarbeiten.

Zitat

Jetzt die aktuelle kraut&rüben testen

  • Drei Ausgaben für nur 9,90 €
  • Plus gratis Zugabe nach Wahl
  • Sie sparen 44% gegenüber dem Handel

Greifen Sie auf über 35 Jahre Expertise und Erfahrung für ökologisches Gärtnern zu.

plant
Jetzt 3 Ausgaben testen
 
 

Jetzt online shoppen:

Entdecken Sie unser spannendes Sortiment rund um das Thema Garten.

Zu unseren Produkten