Zwiebeln mit Rucola

Marinierte Zwiebeln mit Rucola und schwarzen Oliven, zum Beispiel als feine Vorspeise.
 
Zutaten für 4 Portionen:

400 g kleine Zwiebeln
3 EL natives Olivenöl
1/4 TL Meersalz
1/2 TL klein gehackten oder fein gerebelten Thymian
2 EL Balsamessig
30 g schwarze Oliven
150 g Rucola

Größere Zwiebeln eventuell in 2–4 Stücke teilen, und zwar so, daß die Zwiebelschichten am Wurzelboden noch zusammenhalten. Kleine Zwiebeln ganz lassen.

Olivenöl mit Salz und Thymian verrühren und mit den Zwiebeln mischen, so daß sie rundum mit Öl bedeckt sind. Zwiebeln auf einem Backblech verteilen und bei 190 Grad etwa 20 Minuten backen, bis sie goldgelb und weich sind.

Zwiebeln mit Balsamessig vermischen und abkühlen lassen. Oliven entsteinen und halbieren, Rucola grob schneiden, beides unter die Zwiebeln heben und servieren.

 

 

Teilen